Aktueller DFB Kader 2022 – WM 2022 Kaderernennung

Nachdem viele Nationalspieler aus dem WM 2014 und EM 2016 Kader zurück getreten sind, rücken immer wieder junge Nationalspieler nach – hier präsentieren wir die aktuellen deutschen Fußballnationalspieler. 2017 hat gezeigt, welche jungen Nachwuchsspieler nach einem Einsatz beim Confed Cup 2017 eine Chance auf den WM 2018 Kader gehabt hatten. Doch nach der enttäuschenden Weltmeisterschaft 2018 in Russland war nun die Zeit gekommen, das DFB-Team noch mehr zu verjüngen. Junge Fußballspieler wie Uth, Schulz, Havertz oder Kehrer sind die letzten Nationalspieler, die vom Bundestrainer Jogi Löw ins DFB-Trikot gesteckt wurden. Die große Frage stellt sich 2022: Wer fährt zur Fußball Weltmeisterschaft 2022 unter dem neuen Trainer Hansi Flick?

Aktueller DFB Kader 2022 (Foto AFP)
Aktueller DFB Kader 2022 (Foto AFP)

WM 2022 Kader & WM 2022 Kaderernennung

Am 10.November 2022 wird Bundestrainer Hansi Flick seinen Kader bekannt geben, am 14.11. wird der Kader der FIFA gemeldet mit 26 Nationalspielern. Am Freitag, 21.10. wurde eine geheime Liste mit 55 an die FIFA gemeldet, aus der dann die Nationaltrainer die 26 Spieler für den endgültigen auswählen muss.

WM 2022 Kader & WM 2022 Kaderernennung
WM 2022 Kader & WM 2022 Kaderernennung

DFB Kader zur WM 2022 – wer ist verletzt und fällt aus?

Aktueller Stand am 10.11.:

Timo Werner und Lukas Nmecha fallen für die WM aus.

Heute am 11.11. wurden die neuen DFB Rückennummern zur WM 2022 veröffentlicht. Mario Götze bekommt die 11, Niclas Füllkrug die Nummer 9, Armel Bella Kotchap die 25 und Youssoufa Moukoko die Nummer 26. Unten alle aktualisierten DFB Trikotnummern.

Der deutsche Stürmer Niclas Fullkrug (Nr. 09) feiert den ersten Treffer seiner Mannschaft während des Fußballspiels der Gruppe E der Weltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Spanien und Deutschland im Al-Bayt-Stadion in Al Khor, nördlich von Doha, am 27. November 2022. (Foto von Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)
Der deutsche Stürmer Niclas Fullkrug (Nr. 09) feiert den ersten Treffer seiner Mannschaft während des Fußballspiels der Gruppe E der Weltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Spanien und Deutschland im Al-Bayt-Stadion in Al Khor, nördlich von Doha, am 27. November 2022. (Foto von Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)
Stand: 11.11.2022
TrikotNameGeburtstagVereinSpieleTore
Torwart
1Manuel Neuer 27.03.1986🇩🇪 Bayern München1130
22Marc-Andre ter Stegen30.04.1992🇪🇸 FC Barcelona300
12Kevin Trapp08.07.1990🇩🇪 Eintracht Frankfurt60
Abwehr
25Armel Bella Kotchap11.12.2001🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Southampton FC10
20Christian Günter28.02.1993🇩🇪 SC Freiburg60
4Matthias Ginter19.01.1994🇩🇪 SC Freiburg 462
5Thilo Kehrer21.09.1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 West Ham United FC220
3David Raum22.04.1998🇩🇪 TSG Hoffenheim110
2Antonio Rüdiger03.03.1993🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea542
16Lukas Klostermann03.06.1996 🇩🇪 RB Leipzig180
23Nico Schlotterbeck01.12.1999🇩🇪 Borussia Dortmund50
15Niklas Süle03.09.1995🇩🇪 Borussia Dortmund421
Mittelfeld/Sturm
17Julian Brandt02.05.1996🇩🇪 Borussia Dortmund383
10Serge Gnabry14.07.1995🇩🇪 Bayern München3620
8Leon Goretzka06.02.1995🇩🇪 Bayern München4414
21İlkay Gündoğan24.10.1990🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Manchester City6216
7Kai Havertz11.06.1999🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea3010
6Joshua Kimmich08.02.1995🇩🇪 Bayern München705
13Thomas Müller13.09.1989🇩🇪 Bayern München11844
14Jamal Musiala26.02.2003🇩🇪 Bayern München171
19Leroy Sané 11.01.1996🇩🇪 Bayern München4711
11Mario Götze03.06.1992🇩🇪 Eintracht Frankfurt6317
24Karim-David Adeyemi18.01.2002🇩🇪 Borussia Dortmund41
26Youssoufa Moukoko20.11.2004🇩🇪 Borussia Dortmund 00
9Niclas Füllkrug09.02.1993🇩🇪 Werder Bremen00
Verletzt 🏥
9Timo Werner 🚑06.03.1996🇩🇪 RB Leipzig5122
11Lukas Nmecha 🚑14.12.1998🇩🇪 VfL Wolfsburg40
18Jonas Hofmann 🚑14.07.1992🇩🇪 Borussia Mönchengladbach123
❌ Nicht berufene Spiele / erweiterter Kreis
20Robin Gosens05.07.1994🇮🇹 Inter Mailand 50
17Benjamin Henrichs23.02.1997🇩🇪 RB Leipzig70
23Florian Wirtz 03.05.2003🇩🇪Bayer 04 Leverkusen 40
4Jonathan Tah11.02.1996🇩🇪 Bayer 04 Leverkusen150
Marco Reus 31.05.1989🇩🇪 Borussia Dortmund 4815
22Oliver Baumann02.06.1990🇩🇪 TSG Hoffenheim00
24Robin Koch17.07.1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Leeds United70
17Florian Neuhaus16.03.1997🇩🇪Borussia Mönchengladbach72
15Julian Weigl08.09.1995Benfica Lissabon 50
12Bernd Leno04.03.1992🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿FC Arsenal90
5Mats Hummels16.12.1988🇩🇪 Borussia Dortmund705

DFB Kader September 2022

15.09.2022: Der Bundestrainer Hansi Flick hat seinen 24 Mann starken DFB-Kader für die beiden Länderspiele in der UEFA Nations League im September nominiert. Mit dem Neuling Armel Bella Kotchap vom englischen Premier-League-Klub FC Southampton gibt es dabei eine echte Überraschung, er soll die Abwehr verstärken.

Stand: 19.09.2022 (DFB Kader für die zwei Nations-League-Spiele im September 2022)
TrikotNameGeburtstagVereinSpieleTore
Torwart
1Manuel Neuer 27.03.1986🇩🇪 Bayern München1130
12Kevin Trapp08.07.1990🇩🇪 Eintracht Frankfurt60
22Marc-Andre ter Stegen30.04.1992🇪🇸 FC Barcelona280
Abwehr
Armel Bella Kotchap11.12.2001🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Southampton FC00
4Matthias Ginter19.01.1994🇩🇪 SC Freiburg 442
20Robin Gosens05.07.1994🇮🇹 Inter Mailand 50
17Benjamin Henrichs23.02.1997🇩🇪 RB Leipzig70
5Thilo Kehrer21.09.1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 West Ham United FC190
3David Raum22.04.1998🇩🇪 TSG Hoffenheim70
2Antonio Rüdiger03.03.1993🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea522
23Nico Schlotterbeck01.12.1999🇩🇪 Borussia Dortmund30
15Niklas Süle03.09.1995🇩🇪 Borussia Dortmund381
Mittelfeld/Sturm
20Julian Brandt02.05.1996🇩🇪 Borussia Dortmund373
10Serge Gnabry14.07.1995🇩🇪 Bayern München3320
8Leon Goretzka06.02.1995🇩🇪 Bayern München4314
21İlkay Gündoğan24.10.1990🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Manchester City5814
7Kai Havertz11.06.1999🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea278
6Joshua Kimmich08.02.1995🇩🇪 Bayern München664
13Thomas Müller13.09.1989🇩🇪 Bayern München11443
14Jamal Musiala26.02.2003🇩🇪 Bayern München131
11Lukas Nmecha14.12.1998🇩🇪 VfL Wolfsburg40
19Leroy Sané 11.01.1996🇩🇪 Bayern München4411
9Timo Werner06.03.1996🇩🇪 RB Leipzig5122
Nicht berufene Spiele / erweiterter Kreis
18Jonas Hofmann 14.07.1992🇩🇪 Borussia Mönchengladbach123
4Jonathan Tah11.02.1996🇩🇪 Bayer 04 Leverkusen150
Karim-David Adeyemi18.01.2002Red Bull Salzburg 31
Marco Reus 31.05.1989Borussia Dortmund 4815
4Anton Stach15.11.19981. FSV Mainz 05 10
16Lukas Klostermann03.06.1996🇩🇪 RB Leipzig170
22Oliver Baumann02.06.1990🇩🇪 TSG Hoffenheim00
24Robin Koch17.07.1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Leeds United70
7Julian Draxler20.09.1993🇫🇷 Paris Saint-Germain567
17Florian Neuhaus16.03.1997🇩🇪Borussia Mönchengladbach72
15Julian Weigl08.09.1995Benfica Lissabon 50
23Florian Wirtz 03.05.2003🇩🇪Bayer 04 Leverkusen 40
20Christian Günter28.02.1993🇩🇪 SC Freiburg30
12Bernd Leno04.03.1992🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿FC Arsenal90
Ridle Baku08.04.1998🇩🇪 VfL Wolfsburg10
23Mahmoud Dahoud01.01.1996🇩🇪Borussia Dortmund20
23Emre Can12.01.1994🇩🇪Borussia Dortmund331
3Marcel Halstenberg27.09.1991🇩🇪RB Leipzig81
8Toni Kroos04.01.1990 🇪🇸 Real Madrid10117
9Kevin Volland30.07.1992🇫🇷 AS Monaco101
5Mats Hummels16.12.1988🇩🇪 Borussia Dortmund705
11Amin Younes06.08.1993🇩🇪 Eintracht Frankfurt 82
2Philipp Max30.09.1993🇳🇱 PSV Eindhoven30
14Nico Schulz01.04.1993🇩🇪Borussia Dortmund112
7Nadiem Amiri27.10.1996🇩🇪Bayer 04 Leverkusen50
11Luca Waldschmidt19.05.1996🇵🇹 Benfica Lissabon72
13Ridle Baku08.04.1998🇩🇪VfL Wolfsburg00
17Niklas Stark14.04.1995🇩🇪Hertha BSC20
3Felix Uduokhai09.09.1997🇩🇪 FC Augsburg 00
3Jonas Hector27.05.1990🇩🇪1. FC Köln433
16Sebastian Rudy28.02.1990🇩🇪TSG Hoffenheim291
20Suat Serdar11.04.1997🇩🇪Schalke 0440

DFB Kader März 2022

17.03.2022: Bundestrainer Flick wird am Freitag, 18.März 2022 sein DFB Kader für den Auftakt ins WM-Jahr 2022 verkünden. Am 26.März spielt man gegen Israel, am 29.März gegen die Niederlande.

Update 12 Uhr -Der Kader ist da! Erstmals dabei im Kreis der Nationalmannschaft ist U 21-Europameister Anton Stach vom 1. FSV Mainz 05.  Zurückkehren werden im Vergleich zum Kader der vergangenen beiden Länderspielsiege die Verteidiger Benjamin Henrichs von RB Leipzig und Robin Koch von Leeds United sowie Angreifer Timo Werner vom FC Chelsea. Wieder mit dabei ist Mittelfeldspieler Julian Weigl von Benfica Lissabon, der sein letztes Länderspiel im März 2017 beim Sieg über England in Dortmund absolviert hatte.

DFB Kader im März 2022
DFB Kader im März 2022

DFB Kader November 2021 zur WM-Qualifikation

05.11.2021: Bundestrainer Flick hat heute den DFB-Kader für die beiden Länderspiele gegen Liechtenstein und Armenien bekannt geben. Mit einem Neuling und fünf Rückkehrern im Kader bestreitet die deutsche Nationalmannschaft die abschließenden beiden Spiele in der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein und Armenien. Bundestrainer Hansi Flick berief erstmals Angreifer Lukas Nmecha vom VfL Wolfsburg in seinen 27 Spieler umfassenden Kader. Zudem kehren Julian Draxler von Paris Saint-Germain, Julian Brandt von Borussia Dortmund, Christian Günter vom SC Freiburg, Ilkay Gündogan von Manchester City und Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt zurück in den Kreis der Mannschaft.

DFB Kader im November 2021
DFB Kader im November 2021
Der DFB Kader bzw. die Startaufstellung im neuen DFB Heim Trikot im März 2021. (Photo by Fabrice COFFRINI / AFP)
Der DFB Kader bzw. die Startaufstellung im neuen DFB Heim Trikot im März 2021. (Photo by Fabrice COFFRINI / AFP)

Das war der WM 2018 Kader

Im Mai 2018 geht es ins WM-Trainingslager, am 15.Mai 2018 wird der vorläufige und erweiterte WM-Kader vom Bundestrainer bekannt gegeben. 10 Tage vor dem Beginn der WM-Endrunde müssen dann am 04.Juni 2018 der endgültige, 23 Mann starke WM 2018 Kader bekannt gegeben werden. Am 14.Mai muss der FIFA eine vorläufige Liste mit maximal 35 Spielern übermittelt werden.

 

Der deutsche Wm Kader 2018: 23 Nationalspieler plus dem Trainerteam im Trainingslager in Eppan / Südtirol. (Foto DFB)
Der deutsche Wm Kader 2018: 23 Nationalspieler plus dem Trainerteam im Trainingslager in Eppan / Südtirol. (Foto DFB)

Update 04.06.2018: Der Bundestrainer hat heute vier Nationalspieler aus dem vorläufigen WM-Kader streichen müssen, es sind Jonathan Tah, Leroy Sané, Stürmer Nils Petersen und Torwart Bernd Leno. Die 23 Spieler müssen heute bis 12 Uhr der FIFA gemeldet werden, um 16 Uhr veröffentlicht die FIFA alle WM-Kader.

Update 31.05.2018: Gibt es Hinweise auf den endgültigen WM-Kader 2018? Denn im DFB-Shop ist ein Poster der 23 Spieler aufgetaucht, auf dem die Nationalspieler in Gebärdensprache übersetzt werden. Kurios: Es fehlen Trapp, Tah, Petersen und Rudy. Der DFB dementiert: Das Poster wurde in Zusammenarbeit der Aktion Mensch und einer Schülerzeitung gestaltet ohne Rücksprache ähnlich wie beim Panini-Heft. Der DFB hat den Beschreibungstext mittlerweile im Shop geändert: „Die Auswahl der Spieler, die in Anlehnung an die Zielgruppe in Gebärdensprache dargestellt wurden, steht in keinem Zusammenhang mit der bevorstehenden Festlegung des WM-Kaders, den der DFB dem Weltverband FIFA bis zum 4. Juni melden muss.“ Das Poster kann hier als pdf heruntergeladen werden.

Die Namensgebärden der Nationalspieler wurden im Rahmen eines Projektes der Schülerzeitung »Mühlezeitung« zusammengestellt und unter Mitwirkung des Dachverbandes Deutscher DEAF Fanclubs entwickelt.
Die Namensgebärden der Nationalspieler wurden im Rahmen eines Projektes der Schülerzeitung »Mühlezeitung« zusammengestellt und unter Mitwirkung des Dachverbandes Deutscher DEAF Fanclubs entwickelt.

Update 15.05.2018: Heute am 15.Mai 2018 hat der Bundestrainer Löw den vorläufigen deutschen WM-Kader bekannt gegeben. Ohne die WM-Helden André Schürrle und Mario Götze geht es nach Russland. Auch fehlen Benedikt Höwedes sowie Emre Can, die es nicht geschafft haben. Mehrere Überraschungen gibt es: Nils Petersen sticht den Bayern-Stürmer Sandro Wagner aus, Jonathan Tah in der Abwehr ist ein weiterer Überraschungskandidat.

Update 14.05.2018: Welcher Nationalspieler fährt zur WM 2018 nach Russland? Morgen wird der Bundestrainer im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund seinen vorläufigen Kader bekannt geben. Teilnehmen werden neben dem Bundestrainer unter anderem auch DFB-Präsident Reinhard Grindel und Manager Oliver Bierhoff. Um 12:30 Uhr geht es los. Wahrscheinlich werden zunächst vier Torhüter mitfahren, da Manuel Neuer immer noch als Wackelkandidat zählt. Weiter bangen müssen Mario Götze, André Schürrle und Mario Gomez.

Update 30.04.2018: Verletzungspech für mehrere Nationalspieler! Ausfallen werden defintiv Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach und WM-Hoffnung Serge Gnabry. Auch der Hoffenheimer Kerem Demirbay wird verletzt ausfallen. Während Stindl sich in der Bundesliga gegen Schalke schwer verletzt, fällt mehrere Wochen aus: Snydesmosebandriss im linken Sprunggelenk. Gnabry, der zuletzt in sehr guter Form war, erleidet einen. Muskelbündelriss im Oberschenkel. Fraglich sind weiterhin Manuel Neuer, Emre Can und Jerome Boateng.

DFB Kader 2018

Der aktuelle DFB Kader für die für die Länderspiele gegen Spanien am 23. März 2018 in Düsseldorf und Brasilien am 27. März 2018 in Berlin

Hier alle Details vom Bundestrainer Löw zu dem Kader.

„Wir wollen zu Beginn des WM-Jahres bewusst einen größeren Spielerkreis dabei haben. Wichtig ist uns, in dieser Phase konzentriert mit den Spielern zu arbeiten und auch in Ruhe Gespräche mit ihnen zu führen. Natürlich wissen wir, dass nun die entscheidenden Wochen mit den Klubs anstehen. Das hat aktuell Priorität für sie. Umso wichtiger ist, dass sie wissen, worauf es uns ankommt, bevor wir das endgültige WM-Aufgebot benennen. Für uns stehen Erfolg und Leistung über allem, wir wollen sehen und spüren, dass die Spieler diesen Zielen alles unterordnen und dafür alles geben. Wenn wir in Russland wieder erfolgreich sein wollen, müssen wir zuallererst wieder diesen bedingungslosen Hunger auf Erfolg haben.”
Jogi Löw, Bundestrainer
Jogi Löw, Bundestrainer
Jogi Löw und seine 23 Nationalspieler des WM Kaders 2018 für die Fußball WM 2018 in Russland / AFP PHOTO / -
Jogi Löw und seine 23 Nationalspieler des WM Kaders 2018 für die Fußball WM 2018 in Russland / AFP PHOTO
Nr.NameWM 2014GeburtstagVerein SpieleTore
Torwart
1Manuel Neuer27.03.1986Bayern München750
12Kevin Trapp08.07.1990Paris Saint-Germain30
22Marc-Andre ter Stegen30.04.1992FC Barcelona190
Abwehr
17Jérôme Boateng verletzt03.09.1988Bayern München701
4Matthias Ginter19.01.1994Borussia Dortmund170
5Mats Hummels16.12.1988Bayern München635
18Joshua Kimmich08.02.1995Bayern München283
2Marvin Plattenhardt26.01.1992Hertha BSC60
3Jonas Hector27.Mai 19901.FC Köln373
15Niklas Süle03.09.1995Bayern München100
16Antonio Rüdiger03.03.1993FC Chelsea241
Mittelfeld und Sturm
20Julian Brandt02.05.1996Bayer 04 Leverkusen151
7Julian Draxler20.09.1993Paris St. Germain436
21İlkay Gündoğan24.10.1990Manchester City254
6Sami Khedira04.04.1987Juventus Turin747
8Toni Kroos04.01.1990Real Madrid8212
19Sebastian Rudy28.02.1990Bayern München251
11Marco Reus31.05.1989Borussia Dortmund309
10Mesut Özil 15.10.1988FC Arsenal9023
13Thomas Müller13.09.1989Bayern München9038
9Timo Werner06.03.1996RB Leipzig137
14Leon Goretzka06.02.1995FC Schalke 04156
23Mario Gomez10.07.1985VfB Stuttgart7431
Aus dem vorläufigen 27 Mann Kader gestrichen
12Bernd Leno04.03.1992Bayer 04 Leverkusen60
19Leroy Sanè11.01.1996Manchester City110
24Jonathan Tah11.02.1996Bayer 04 Leverkusen30
25Nils Petersen06.12.1988SC Freiburg00
Verletzt / Absage
14Emre Can12.01.1994FC Liverpool201
19Mario Götze03.06.1992Borussia Dortmund6317
25Marcel Halstenberg27.09.1991RB Leipzig00
13Lars Stindl26.08.1988Borussia Mönchengladbach114
Serge Gnabry14.07.1995TSG 1899 Hoffenheim
15Amin Younes06.08.1993Ajax Amsterdam 52
9Sandro Wagner29.11.1987Bayern München85
4Benedikt Höwedes29.02.1988Juventus Turin442
2Shkodran Mustafi17.04.1992FC Arsenal192
Oliver Sorg29.05.1990Hannover 9610
7Max Meyer18.09.1995FC Schalke 0441

Confed Cup Kader 2017

Update 23.5.: Die erste Absage für den Confed-Cup: Leroy Sanè muß sich einer Nasen-OP unterziehen und wird den Sommer dazu nutzen, sich zu erholen.

Nr.NameWeltmeisterGeburtstagVereinLandSpieleTore
Torwart
12Bernd Leno04.03.1992Bayer 04 Leverkusen60
22Marc-Andre ter Stegen30.04.1992FC Barcelona190
1Kevin Trapp08.07.1990Paris Saint-Germain30
Abwehr
17Jérôme Boateng verletzt03.09.1988Bayern München701
4Matthias Ginter19.01.1994Borussia Dortmund170
3Jonas Hector27.05.19901. FC Köln363
18Joshua Kimmich08.02.1995Bayern München263
5Mats Hummels16.12.1988Bayern München635
2Marvin Plattenhardt26.01.1992Hertha BSC60
16Antonio Rüdiger03.03.1993FC Chelsea231
26Nikolas Süle03.09.19951899 Hoffenheim90
Mittelfeld und Sturm
20Julian Brandt02.05.1996Bayer 04 Leverkusen141
14Emre Canverletzt12.01.1994FC Liverpool201
7Julian Draxler20.09.1993Paris St. Germain426
24Leon Goretzka06.02.1995FC Schalke 04146
21İlkay Gündoğan24.10.1990Manchester City244
6Sami Khedira04.04.1987Juventus Turin737
8Toni Kroos04.01.1990Real Madrid8212
13Thomas Müller13.09.1989Bayern München9038
15Sebastian Rudy28.02.1990Bayern München241
25Lars Stindlverletzt26.08.1988Borussia Mönchengladbach114
10Mesut Özil verletzt15.10.1988FC Arsenal8922
19Leroy Sanè11.01.1996Manchester City110
9Sandro Wagner29.11.1987Bayern München85
11Timo Werner06.03.1996RB Leipzig127
23Mario Gomez10.07.1985VfB Stuttgart7331
Zu den letzten Länderspielen fehlen:
2Shkodran Mustafi17.04.1992FC Arsenal192
1Manuel Neuerverletzt27.03.1986Bayern München740
25Marcel Halstenbergverletzt27.09.1991RB Leipzig00
19Mario Götze03.06.1992Borussia Dortmund6217
15Amin Younes06.08.1993Ajax Amsterdam52

Diese Nationalspieler fahren nicht zum Confed Cup

Nr.Weltm.NameGeburtstagVereinSpieleTore
Torwart
1Manuel Neuer - Mittelfußbruch27.03.1986Bayern München740
Abwehr
4Benedikt Höwedes - Knie-OP29.02.1988FC Schalke 04442
5Mats Hummels - Angeschlagen16.12.1988Bayern München574
17Jerome Boateng - Angeschlagen03.09.1988Bayern München671
Mittelfeld
6Sami Khedira - Geschont04.04.1987Juventus Turin707
8Toni Kroos - Geschont04.01.1990Real Madrid7612
9André Schürrle - Geschont06.11.1990Borussia Dortmund5722
11Mesut Özil - Geschont15.10.1988FC Arsenal8622
15Julian Weigl - Knöchelbruch08.09.1995Borussia Dortmund50
21Ilkay Gündogan - Kreuzbandriss24.10.1990Manchester City184
Marco Reus - Geschont31.05.1989Borussia Dortmund299
Karim Bellarabi08.04.1990Bayer 04 Leverkusen111
19Mario Götze - Langzeit verletzt03.06.1992Borussia Dortmund6017
Sturm
13Thomas Müller - Geschont13.09.1989Bayern München8537
20Kevin Volland - Geschont30.07.1992Bayer 04 Leverkusen80
Mario Gomez - Geschont10.07.1985VfL Wolfsburg7030

Tor | Abwehr | Mittelfeld | Sturm

Neue Rückennummern zum Confed Cup

Zum Confed Cup wurden die Rückennummern wieder neu vergeben, sie wurden von 1 bis 23 durchnummeriert. Während die bekannten Akteure wie Mustafi (2) oder Kimmich (18) ihre alten Rückennummern behalten, bekommen die neuen Spieler meistens ihre Wunsch-Nummern bzw. Positionsabhängig. Die 11 hat nun Timo Werner als Stürmer, die 9 Sandro Wagner. Alle Rückennummern in der obigen Tabelle in Spalte 1.

Neue Rückennummern im Oktober 2016

Nach den Rücktritten von Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski gab es nun Änderungen einiger Trikotnummern:  Vor allem geht es um die frei gewordenen Nummern 7 (Schweini) und 10 (Poldi), die sich nun Julian Draxler und Mesut Özil geschnappt haben. Deren freigewordenen Nummern, die 11 (Draxler)  und die 8 (Özil) haben nun Sebastian Rudy (11) und Toni Kroos (8) bekommen. Die Nummer 18 von Toni Kroos hat nun Joshua Kimmich auf dem Trikot. Hier gibt es alle aktuellen Rückennummern der Nationalmannschaft.

Mesut Özil beim WM-Qualispiel gegen Nordirland in seiner neuen Nummer 10!
Mesut Özil beim WM-Qualispiel gegen Nordirland in seiner neuen Nummer 10!

Aktueller DFB Kader im Oktober 2016

Stand 28.09.2016 vor den Länderspielen gegen Nordirland und Tschechien
Rücken-
nummer
WeltmeisterNameGeburtstagVereinSpieleTore

DFB Kader: Torwart

1Manuel Neuer27.03.1986Bayern München740
12Bernd Leno04.03.1992Bayer 04 Leverkusen20
22Marc-André ter Stegen30.04.1992FC Barcelona70

DFB Kader: Abwehr

17Jérôme Boateng03.09.1988Bayern München671
3Jonas Hector27.05.19901. FC Köln241
4Benedikt Höwedes29.02.1988FC Schalke 04422
5Mats Hummels16.12.1988Bayern München534
18Joshua Kimmich08.02.1995Bayern München91
11Sebastian Rudy28.02.19901899 Hoffenheim110
2Shkodran Mustafi17.04.1992FC Arsenal141

DFB Kader: Mittelfeld

16Julian Brandt08.09.1995Borussia Dortmund30
7Julian Draxler20.09.1993VfL Wolfsburg273
21Ilkay Gündogan24.10.1990Manchester City186
6Sami Khedira04.04.1987Juventus Turin686
8Toni Kroos04.01.1990Real Madrid7412
13Thomas Müller13.09.1989Bayern München8136
10Mesut Özil15.10.1988FC Arsenal8321
14Max Meyer18.09.1995FC Schalke 0431
15Julian Weigl08.09.1995Borussia Dortmund30

DFB Kader: Sturm

23verletztMario Gómez10.07.1985VfL Wolfsburg6829
19Mario Götze03.06.1992Borussia Dortmund6017
20Kevin Volland30.07.1992Bayer 04 Leverkusen80

Erweiterter DFB Kader im Oktober 2016

Spieler, die zuletzt im Einsatz waren bzw. zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft gehören.
Rücken-
nummer
WeltmeisterNameGeburtstagVereinSpieleTore

Abwehr

14Emre Can12.01.1994FC Liverpool70
16Antonio Rüdiger03.03.1993AS Rom100
16Jonathan Tah11.02.1996Bayer 04 Leverkusen20
Niklas Süle03.09.19951899 Hoffenheim10

Mittelfeld

9André Schürrle06.11.1990Borussia Dortmund5621

Sturm

20Leroy Sanè11.01.1996Manchester City40