🏆 ⚽Über 30% sparen: 56,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!

Niklas Süle Deutschland Trikot 2020/2021

Deutschlands Verteidiger Niklas Suele spielt den Ball während des Fußballspiels der UEFA Nations League Gruppe 4 von Deutschland gegen die Ukraine am 14. November 2020 im Stadion Red Bull Arena in Leipzig, Ostdeutschland. (Foto: Ronny Hartmann / AFP)

Niklas Süle bei der Fußball EM 2020/21

Update 19.Mai 2021: Niklas Süle (Bayern München) ist im EM 2021 Kader der deutschen Nationalmannschaft mit dabei. Der Innenverteidiger spielte bei den Bayern nur 20 Bundesligaspiele in der Saison 2020/21. Süle hat bei der Europameisterschaft 2021 im deutschen EM Kader möglicherweise eine Stammplatzgarantie.

Beim Rekordmeister FC Bayern München hat Niklas Süle in der Saison 2020/21 keinen leichten Stand. Nach einer Corona-Quarantäne und Länderspielpause hat Niklas Süle Trainingsrückstand und leichtes Übergewicht. Folglich setzte Hansi Flick beim Rekordmeister vorerst nicht auf Niklas Süle – doch wie sieht es in der Nationalmannschaft aus? 29 Einsätze stehen für den Verteidiger Niklas Süle im Deutschlanddress zu Buche. In den letzten Spielen kam er regelmäßig zum Einsatz. Eine EM 2020/21 ohne Niklas Süle – kaum vorstellbar! Der ehemalige Spieler aus Hoffenheim und heutige Profi des Rekordmeisters hat sein EM-Ticket sicher, sofern er verletzungsfrei bleibt.

Biografie und Steckbrief von Niklas Süle

Niklas Süle wurde am 3. September 1995 in Frankfurt am Main geboren. Der Rechtsfuß ist 1,95 Meter groß. Im August 2016 wurde er erstmals in den Kader der deutschen Nationalmannschaft berufen. Im Verein steht der 22-jährige Innenverteidiger beim FC Bayern München unter Vertrag, wo er bei Trainer Hansi Flick die Rückennummer 4 trägt. In der Nationalmannschaft trägt er die Rückennummer 15. Sein Spiel ist durch eine gute Technik geprägt und basiert auf einer hervorragenden körperlichen Verfassung sowie guter Übersicht in der Spieleröffnung. Der Marktwert des Innenverteidigers vom deutschen Rekordmeister, dessen Profi-Karriere in Hoffenheim begann, beträgt heute rund 48 Millionen Euro.

In der Jugend spielte Niklas Süle zunächst für den SV Rot-Weiß Walldorf. Vor der Saison 2006/07 wechselte der damals 10-jährige in die Jugend der SG Eintracht Frankfurt. Dort war er bis 2009 aktiv, ehe er zum SV Darmstadt 98 wechselte. Schon im Januar 2010 schloss er sich der TSG 1899 Hoffenheim an, für die er sieben Jahre aktiv war. Er spielte dort unter anderem für die U17, die U19 sowie die zweite Mannschaft und gehörte seit der Saison 2013/14 der Profi-Mannschaft an. Für die Kraichgauer absolvierte er insgesamt 117 Pflichtspiele und erzielte 8 Tore. In der Saison 2017/18 wechselte er für stattliche 20 Millionen Euro zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München und konnte auch dort bereits einige Spiele absolvieren. Unter Trainer Hansi Flick muss der Verteidiger um seinen Stammplatz im Kader kämpfen – mit Hernandez, Pavard oder Boateng ist die Konkurrenz denkbar hart.

 

Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Niklas Süle mit der Nummer 15 kaufen.
Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Niklas Süle mit der Nummer 15 kaufen.
🏆 ⚽ Über 30% sparen: 56,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!

Bundestrainer Joachim Löw nominierte den Innenverteidiger erstmals für das Testspiel am 31. August 2016 in Mönchengladbach gegen Finnland. Süle durchlief bereits die Jugendmannschaften des DFB und war für alle Teams von der U16 bis zur U21 aktiv. Darüber hinaus wurde er von Horst Hrubesch für die Olympia-Auswahl nominiert und nahm an den Spielen in Rio teil. Am Gewinn der Silbermedaille war er entscheidend beteiligt und stand in allen sechs Turnierspielen über die volle Distanz auf dem Platz. Beim 2:2 zum Auftakt gegen Mexiko steuerte er zudem eine Torvorlage bei und verwandelte im Elfmeterschießen im Finale gegen Brasilien seinen Strafstoß. Mit der A-Nationalmannschaft konnte Süle 2017 den Confed-Cup gewinnen.

"Niklas

Niklas Süle bei der WM 2018

Süle gilt als eine der größten Hoffnungen in der Defensive der deutschen Nationalmannschaft. Sein Wechsel zum FC Bayern, seine guten Leistungen in der Bundesliga und beim Confed-Cup und seine herausragende körperliche Stärke machten ihn zu einem heißen Kandidaten für ein Ticket zur WM in Russland. So war es keine große Überraschung, dass der gebürtige Frankfurter einen Platz im Kader bekam – im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea lief Süle in der Startelf auf.

Nachrichten zum Nationalspiel Niklas Süle

19.Oktober 2019 – Abwehrchef im FC Bayern Trikot Niklas Süle verletzt sich schwer und fällt mindestens ein halbes Jahr aus. Beim Bundesligaspiel am 19.Oktober gegen den FC Augsburg (2:2) zieht sich Süle schon früh ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzbandriss im Knie zu. Obwohl die Operation gut verlaufen sei, hakte der FC Bayern Präsident Hoeneß die EM-Teilnahme von Niklas Süle bereits ab. Wird nun Innenverteidiger Mats Hummels vom BVB wieder zurück ij die Nationalmannschaft beordert?

Niklas Süle Rückennummer

Niklas Süle trägt beim DFB aktuell die Rückennummer 15, trug aber auch schon die 26, Nummern 17 und Nummer 2. In der Bundesliga trug er bei der TSG Hoffenheim einige Jahre die Nummer 25, hat sich jedoch nun beim FC Bayern – da die Nummer hier von Thomas Müller besetzt ist – für die Nummer 4 entschieden.

Niklas Süle im DFB Trikot mit der Nummer 15 in der EM-Qualifikation 2020 gegen die Niederlande (Foto Shutterstock)
Niklas Süle im DFB Trikot mit der Nummer 15 in der EM-Qualifikation 2020 gegen die Niederlande (Foto Shutterstock)

Länderspielbilanz von Niklas Süle

    Wie viele Länderspiele hat Niklas Süle im DFB Trikot absolviert?

    Mit Stand Dezember 2020 hat Niklas Süle 29 Länderspiele absolviert. Dabei schoss er 1 Tor.

    Welche Rückennummer trägt Niklas Süle im DFB Trikot?

    Derzeit (Stand Oktober 2019) trägt Niklas Süle die Rückennummer 15 auf dem Deutschland Trikot 2020.

    Wie alt ist Niklas Süle?

    Niklas Süle hat am 03.09.1995 Geburtstag und ist somit 25 Jahre alt.

    Welche Position spielt Niklas Süle?

    Niklas Süle spielt als Innenverteidiger.

    In welchem Verein spielt Niklas Süle?

    Niklas Süle spielt in der Bundeliga beim Rekordmeister FC Bayern München unter Hansi Flick.

    Wie viel verdient Niklas Süle?

    Niklas Süle verdient ca. 5 Mio. EUR pro Jahr.

     

    🏆 ⚽Über 30% sparen: 56,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!

    Größte Erfolge von Niklas Süle

    ➡️ Vereinsmannschaft
    BundesligaGewinner2x2018/2019, 2017/2018
    DFB-PokalGewinner1x2018/2019
    2. Platz1x2017/2018
    DFL-SupercupGewinner2x2018/2019, 2017/2018
    2. Platz1x2019/2020
    ➡️ International
    Confed-CupGewinner1x2017 Russia
    Olympische Spiele2. Platz1x2016 Rio de Janeiro
    UEFA U17 Meisterschaft2. Platz1x2011/2012
    ➡️ Internationaler Verein
    Audi Cup2. Platz1x2019

    Steckbrief von Niklas Süle

    • Vorname: Niklas
    • Nachname: Süle
    • Verein: FC Bayern München
    • Rückennummer: 15
    • Nationalität: Deutschland
    • Geburtsdatum: 3 September 1995
    • Alter: 24
    • Geburtsland: Deutschland
    • Geburtsort:Frankfurt am Main
    • Position: Verteidiger
    • Größe: 195 cm
    • Gewicht: 97 kg
    • Fuß : Rechts

    Die Länderspielstatistik von Niklas Süle

    Saison Spiele GUV
    Gesamt 29 15 8 6 1 1 0 0
    2020/2021, UEFA Nations League Div. A5 2 2 1 0 1 0 0
    2019, EM-Qualifikation 65010000
    2019/2020, Länderspiel 10100000
    2018/2019, Länderspiel 32101000
    2018 in Russland, Weltmeisterschaft 10010000
    2017/2018, Länderspiel 41120000
    2018/2019, UEFA Nations League Div. A 20110000
    2017 in Russland, Confederations Cup 43100000
    2016/2017, WM-Qualifikation (Europa) 11000000
    2016/2017, Länderspiel 21100000

    Die letzten Länderspiele von Niklas Süle
    DatumTeam 1Team 2ErgebnisArt des Spiels
    17.11.20SpanienDeutschland6:0Nationen Liga
    13.10.20DeutschlandUkraine3:1Nationen Liga
    10.10.20UkraineDeutschland1:2 Nationen Liga
    06.09.20SchweizDeutschland1:1 Nationen Liga
    03.09.20DeutschlandSpanien1:1 Nationen Liga
    13.10.19EstlandDeutschland0:3 EM 2020 Quali
    09.10.19DeutschlandArgentinien2:2 Freundschaft
    09.09.19NordirlandDeutschland0:2 EM 2020 Quali
    06.09.19DeutschlandNiederlande2:4 EM 2020 Quali
    11.06.19DeutschlandEstland8:0 EM 2020 Quali
    08.06.19WeißrusslandDeutschland0:2EM 2020 Quali
    24.03.19NiederlandeDeutschland2:3EM 2020 Quali
    20.03.19DeutschlandSerbien1:1 Freundschaft
    19.11.2018DeutschlandNiederlande2:2(2:0) Nationen Liga
    15.11.2018DeutschlandRussland3:0(3:0)Freundschaft
    16.10.2018 FrankreichDeutschland2:1(0:1)Nationen Liga
    09.09.2018DeutschlandPeru2:1(1:1)Freundschaft
    27.06.2018SüdkoreaDeutschland2:0(0:0)WM 2018
    08.06.2018DeutschlandSaudi-Arabien2:1(2:0)Freundschaft
    02.06.18ÖsterreichDeutschland2:1Freundschaft
    28.03.18DeutschlandBrasilien0:1Freundschaft
    14.11.17DeutschlandFrankreich2:2Freundschaft
    08.10.17DeutschlandAserbaidschan5:1 WM-Qualifikation Europa
    02.07.17ChileDeutschland0:1 Confederations Cup 2017
    25.06.17KamerunDeutschland1:3Confederations Cup 2017
    22.06.17ChileDeutschland1:1Confederations Cup 2017
    19.06.17AustralienDeutschland2:3Confederations Cup 2017
    06.06.17DänemarkDeutschland1:1Freundschaft
    31.08.2016DeutschlandFinnland2:0Freundschaft
    Scroll to Top