Lukas Klostermann im DFB Trikot mit der Nummer 13 bei seinem ersten Länderspiel. Quelle: Facebook (https://www.facebook.com/1461015337545063/photos/pcb.2209217682724821/2209217272724862/?type=3&theater)

Lukas Klostermann Deutschland Trikot Nr. 13

Lukas Klostermann Deutschland Trikot

Lukas Klostermann ist ein deutscher Verteidiger, der vorzugsweise auf der rechten Außenseite zum Einsatz kommt. Der Spieler von RB Leizpig möchte zur EM 2020/21 und für die deutsche Nationalmannschaft weitere Spiele absolvieren. Mit einem Marktwert von 38,00 Millionen Euro (Dezember 2020) gehört er bereits in jungem Alter zu den teuersten deutschen Außenverteidigern. Im Verein RB Leipzig wird er auch „Klosti“ genannt.

Lukas Klostermann – Werdegang und sportliche Karriere im Verein

In seiner Jugend begann Lukas Klostermann beim FSV Gevelsberg. Über den SSV Hagen kam er dann im Jahr 2010 zum Traditionsklub VfL Bochum. Dort spielte Klostermann vier Jahre in den verschiedenen Jugendmannschaften. Aus der U19 des VfL Bochum wurde Lukas Klostermann dann in die erste Mannschaft berufen. Dort blieb er allerdings nur für kurze Zeit.

Denn im Sommer 2014 verpflichtete Red Bull Leipzig den Außenverteidiger für eine Ablösesumme von 1 Million Euro – eine gute Investition, wenn man bedenkt, dass er heute ein Vielfaches davon wert ist. Seit 2014 spielt Lukas Klostermann bei Red Bull Leipzig und besitzt noch einen Vertrag bis 2021. Mit RB Leipzig stieg Klostermann schnell in die Bundesliga auf und qualifizierte sich für den internationalen Wettbewerb. Dort konnte Lukas Klostermann erstmalig internationale Erfahrung sammeln. In der Saison 2020/21 absolvierte er lediglich die ersten vier Spiele für RB Leipzig. Anschließend setzte ihn eine Knie-OP außer Gefecht.

Lukas Klostermann – Das erste Länderspiel 2019

Nach dem Durchlaufen verschiedener Jugendauswahlen von Deutschland debütierte Lukas Klostermann im März 2019 bei einem Pflichtspiel der deutschen A-Nationalmannschaft – im Zuge der Verjüngung der deutschen Nationalmannschaft bekam Klostermann eine Chance und wird wahrscheinlich auch in Zukunft noch öfters im schwarz-rot-goldenen Dress der Nationalmannschaft zu sehen sein.

Bei seinem Debüt unter Nationaltrainer Jogi Löw war Lukas Klostermann 22 Jahre und 9 Monate alt. Das Debüt erfolgte in einem Freundschaftsspiel gegen die serbische Nationalelf.
Zuvor spielte er bereits für die U17, U19 und U21 Deutschlands. Mit der U21 spielte Lukas Klostermann übrigens bei den Olympischen Spielen in Brasilien. Im Halbfinale gegen Nigeria kam ihm sogar die Ehre zuteil, zum besten Spieler des Halbfinales gewählt zu werden.

Beim nächsten Länderspiel fiel Klostermann aufgrund eines Muskelfaserrisses der Adduktoren gegen die Niederlande nur einige Tage später verletzt aus. Mittlerweile hat der Fußballer von RB Leizpig 10 Spiele für das Team von Jogi Löw absolviert.

 

Bundestrainer Jogi Löw zum ersten Länderspiel von Lukas Klostermann

Frage: Wie hat Ihnen Debütant Lukas Klostermann gefallen?

Löw: Er hat seine Aufgabe sehr, sehr gut erfüllt, auch Marcel Halstenberg auf der anderen Seite. Ich muss das nochmal erwähnen: Ich fand, Klostermann hat ein richtig gutes Spiel gemacht, hat viel Tempo gehabt und war defensiv stark. Da bin ich froh. So ein guter Einstand ist nicht selbstverständlich.

Quelle: DFB.de

Lukas Klostermann bei der Fußball EM 2020/21

Das große Ziel der Saison 2020/21 war für Lukas Klostermann die EM. Doch die Saison begann nicht wirklich gut. Nach vier Spielen verletzte sich der Fußballer von RB Leipzig und musste operiert werden. Wenn der Verteidiger bis zur EM fit wird, stehen die Chancen gut, dass Jogi Löw den jungen Innenverteidiger von RB mit zur EM nimmt. Schließlich hatte er vor seiner Verletzung einen Stammplatz in der Nationalmannschaft.

Lukas Klostermann Rückennummer 13

Nachdem Lukas Klostermann in seiner Jugend in der deutschen Nationalmannschaft die Rückennummern 2 und 3 trug, bekam er bei seinem Debüt in der Nationalelf die Trikotnummer 13 zugeteilt, die zuvor vom langjährigen Nationalspieler Thomas Müller frei wurde. Ob er auch in der Zukunft immer mit dieser Nummer auflaufen wird, wird die Zeit zeigen.

In seinem Verein RB Leipzig in der Bundesliga trägt der rechte Verteidiger Lukas Klostermann die Rückennummer 16.

 

Wie viele Länderspiele hat Lukas Klostermann im DFB Trikot absolviert?

Mit Stand Dezember 2020 hat Lukas Klostermann 10 Länderspiele.

Welche Rückennummer trägt Lukas Klostermann im DFB Trikot?

Derzeit (Stand Dezember 2020) trägt Lukas Klostermann die Rückennummer 13 auf dem Deutschland Trikot 2020.

Wie alt ist Lukas Klostermann?

Lukas Klostermann hat am 03.06.1996 Geburtstag und ist somit 24 Jahre alt.

Welche Position spielt Lukas Klostermann?

Lukas Klostermann spielt als Rechter Verteidiger.

In welchem Verein spielt Lukas Klostermann?

Lukas Klostermann spielt in der Bundeliga für RB Leipzig .

Wie viel verdient Lukas Klostermann?

Lukas Klostermann verdient ca. 7,6Mio. EUR pro Jahr.

Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!

Das neue DFB Trikot bestellen!
ab € 79,95 inkl. Versand & Mwst

Steckbrief von Lukas Klostermann

  • Vorname: Lukas
  • Nachname: Klostermann
  • Verein: RB Leipzig
  • Rückennummer: 13
  • Nationalität: Deutschland
  • Geburtsdatum:3 Juni 1996
  • Alter: 23
  • Geburtsland: Deutschland
  • Geburtsort: Herdecke
  • Position: Verteidiger
  • Größe: 189 cm
  • Gewicht: 83 kg
  • Fuß : Rechts

Die Länderspielstatistik von Lukas Klostermann

Saison Spiele GUV
Gesamt 106310000
2020/2021, UEFA Nations League Div. A 21100000
2019, EM-Qualifikation 65010000
2019/2020, Länderspiel 10100000
2018/2019, Länderspiel 10100000

Die letzten Länderspiele von Lukas Klostermann
DatumTeam 1Team 2ErgebnisArt des Spiels
13.10.20DeutschlandSchweiz3:3 Nations League
10.10.20UkraineDeutschland1:2 Nations League
19.11.19DeutschlandNordirland6:1 EM-Quali
16.11.19DeutschlandBelarus4:0 EM-Quali
13.10.19EstlandDeutschland0:3 EM-Qualifikation
09.10.19DeutschlandArgentinien2:2 Freundschaft
09.09.19NordirlandDeutschland0:2 EM-Qualifikation
06.09.19DeutschlandNiederlande2:4 EM-Qualifikation
08.06.19DeutschlandWeißrussland2:0Freundschaft
20.03.19DeutschlandSerbien1:1Freundschaft
Scroll to Top