🏆 ⚽Über 30% sparen: 56,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!
Nadiem Amiri bei der U21 European Football Championship gegen Rumänien am 27. June 2019. Auf seinem Trikot ist die Nummer 18. Isabella BONOTTO / Update Images Press / AFP

Nadiem Amiri Deutschland Trikot Nr. 14

Nadiem Amiri Deutschland Trikot

Seit seiner Jugend spielte Nadiem Amiri bei der TSG Hoffenheim. Bei der TSG Hoffenheim schaffte Amiri seinen Durchbruch in der Bundesliga. Woche für Woche konnte er sich im Trikot der TSG Hoffenheim beweisen und im Mittelfeld für einen Platz als Nationalspieler empfehlen.

Als einer der jungen Spieler liegt viel Hoffnung auf Nadiem Amiri. Bereits in der Jugend konnte der Deutsch-Afghane sein Können unter Beweis stellen. Im Zuge des Umbruchs der deutschen Nationalmannschaft baut Löw sein Team sukzessive um. Nun bekommt Nadiem Amiri eine Chance, sich auf höchstem Niveau zu beweisen und sich seinen Platz im EM Kader 2020/21 zu erspielen. Zuletzt kam der heutige Spieler von Bayer 04 Leverkusen die Chance, gegen Tschechien in einem Freundschaftsspiel für Deutschland aufzulaufen – rund 70 Minuten ackerte das Eigengewächs der TSG Hoffenheim und der heutige Bundesliga-Spieler von Bayer 04 Leverkusen im deutschen Mittelfeld.

Zur Nominierung zur A-Nationalmannschaft des DFB sagte er: „Ich habe schon ein bisschen gehofft nach der U21-EM und den letzten Spielen. Mein Traum ist in Erfüllung gegangen.“

Nadiem Amiri feiert Länderspieldebüt

Update am 09.Oktober 2019: Nadiem Amiri feiert in der 66.Spielminute gegen Argentinien sein Länderspieldebüt. Er wird für Julian Brandt eingewechselt und ist Länderspieldebütant Nr. 104 unter Bundestrainer Jogi Löw. Auf seinem Rücken des DFB-Trikots trägt er die Nummer 14.

Zur Nominierung zur A-Nationalmannschaft sagt er: „Ich habe schon ein bisschen gehofft nach der U21-EM und den letzten Spielen. Mein Traum ist in Erfüllung gegangen.“

Nadiem Amiri – Werdegang und sportliche Karriere im Verein

Von 2012 bis 2014 spielte Amiri in der Jugend der TSG Hoffenheim. Anschließend stieß er zum Profikader und debütierte im Jahr 2015 unter Markus Gisdol im Alter von 18 Jahren für die TSG aus Hoffenheim. Spätestens in der darauffolgenden Saison etablierte sich Amiri im Kader der TSG Hoffenheim. Der Marktwert des Mittelfeldspielers stieg kontinuierlich und beträgt heute 16 Millionen Euro. In seiner, bis heute, jungen Karriere kann Amiri auf zwei Titel zurückblicken. Mit der Hoffenheimer A-Jugend wurde Amiri Deutscher Meister. Mit der U21 Deutschlands eroberte der bodenständige Kicker Europas Fußballthron. In der Saison 2019/2020 möchte der Rechtsfuß aus Ludwigshafen am Rhein einen weiteren Schritt nach vorne gehen und in der Champions League und Nationalmannschaft sein Können im Mittelfeld unter Beweis stellen. Das kreative und flexible Spielerprofil ist einer der Vorzüge des Bundesliga-Spielers mit Geburtsort in Ludwigshafen am Rhein.

Das sagt der DFB Bundestrainer Löw über Nadiem Amiri

„Er hat bei der zurückliegenden U 21-EM und in den Spielen mit seinem Klub gute Leistungen gezeigt und sich eine Berufung verdient.“

Nadiem Amiri bei vergangenen Turnieren 

Bei den vergangenen Turnieren hatte der U-Nationalmannschaftsspieler Nadiem Amiri noch die Zuschauerrolle inne. Erst im Oktober 2019 wurde Amiri im Alter von 22 Jahren zum ersten Mal vom Nationaltrainer Jogi Löw in die DFB-Mannschaft berufen. Beim Testspiel gegen Argentinien und dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland gehörte der Nationalspieler Nadiem Amiri zum Kader des DFB. 

Nadiem Amiri bei der Fußball EM 2020/21

Der Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen möchte unbedingt seinen Platz bei der EM 2020/21 ergattern. Für den Kicker aus Ludwigshafen wäre die EM-Teilnahme ein Traum, der in Erfüllung geht. Das Spielerprofil des Nationalspielers dürfte für Trainer Jogi Löw passen. Zudem ist er bei Bayer 04 Leverkusen Stammspieler und kann sich Woche für Woche in der Bundesliga in den Fokus von Löw spielen. Als Nationalspieler absolvierte Nadiem Amiri bis heute fünf Spiele – für ein Tor hat es noch nicht gereicht. Das erste Länderspiel machte der Nationalspieler bereits zu seiner Zeit bei der TSG Hoffenheim. Im Jahr 2020 kam er lediglich zweimal zum Einsatz für Deutschland. Folglich muss er sich weiter in der Bundesliga beweisen, um eine realistische Chance auf eine Berufung von Jogi Löw für den DFB-Kader zu haben.

Welche Rückennummer trägt Nadiem Amiri im Trikot des DFB und von Bayer 04 Leverkusen?

In der Jugend des DFB trug Nadiem Amiri unterschiedliche Nummern bei seinen Länderspielen. Er lief für die deutschen Jugendnationalmannschaften bereits mit der 11, 7 oder 18 auf. Bei seinem Länderspiel-Debüt in der deutschen A-Elf wird Amiri voraussichtlich die Trikotnummer 14 tragen. Seit der Saison 2019/2020 spielt Amiri bei der Werkself in Leverkusen. Dort trägt der junge offensive Mittelfeldspieler die 11 auf dem Bayer 04 Leverkusen Trikot und etablierte sich gleich als Stammspieler im Mittelfeld. 

    🏆 ⚽Über 30% sparen: 56,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!

    Steckbrief von Nadiem Amiri

    • Vorname: Nadiem
    • Nachname: Amiri
    • Verein: Bayer Leverkusen
    • Rückennummer: 14
    • Nationalität: Deutschland
    • Geburtsdatum: 27 Oktober 1996
    • Alter: 22
    • Geburtsland: Deutschland
    • Geburtsort:Ludwigshafen am Rhein
    • Position: Mittelfeld
    • Größe: 180 cm
    • Gewicht: 73 kg
    • Fuß : Rechts

    Die Länderspielstatistik von Nadiem Amiri

    Saison Spiele GUV
    Gesamt 42200000
    2020/2021, Länderspiel 10100000
    2019/2020, Länderspiel 10100000
    2019, EM-Qualifikation 22000000

    Die letzten Länderspiele von Nadiem Amiri
    DatumTeam 1Team 2ErgebnisArt des Spiels
    07.10.20DeutschlandTürkei3:3 Freundschaft
    19.11.19DeutschlandNordirland6:1 EM 2020-Quali
    13.10.19EstlandDeutschland0:3 EM 2020-Quali
    09.10.19DeutschlandArgentinien2:2 Freundschaft
    Scroll to Top