Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!
Das neue DFB Trikot bestellen!
ab € 79,95 inkl. Versand & Mwst
Jonathan Tah im vorläufigen WM Kader (rechts) im Trainingslager mit Mannschaftskollegen Niklas Süle (Foto AFP)

Jonathan Tah Deutschland Trikot 2018

Jonathan Tah wurde am 11. Februar 1996 in Hamburg geboren. Seine Mutter stammt aus Deutschland, sein Vater von der Elfenbeinküste. Er ist seit 2016 deutscher Nationalspieler, sein Debüt feierte der 20-jährige Hamburger am 26. März beim 2:3 gegen England. Zuvor durchlief er alle Jugendteams des DFB. In der aktuellen Saison spielt der Innenverteidiger für Bayer 04 Leverkusen und trägt dort die Rückennummer 4. Zu seinen Stärken zählen sein präzises Passspiel, allen voran genaue lange Bälle in die Spitze sowie allgemein eine gute Technik am Ball. Darüber hinaus kann er eine gute Zweikampfquote vorweisen, ist körperlich stark und schnell.

Tah begann seine Karriere im Jahr 2000, als er in die Jugend des Hamburger Klubs Altona 93 eintrat. Dort spielte er bis 2009, ehe es ihn zum SC Concordia Hamburg und schließlich zum Hamburger SV zog. Beim HSV durchlief er ab diesem Zeitpunkt alle Jugendmannschaften und stieß zu Beginn der Saison 2013/14 zur Profi-Mannschaft hinzu. In der Spielzeit 2014/15 wurde er in die zweite Liga an Fortuna Düsseldorf verliehen und wechselte in der Folgesaison für 7,5 Millionen Euro zu Bayer Leverkusen, für die er bisher in allen Wettbewerben 53 Mal zum Einsatz kam, darunter auch acht Mal in der UEFA Champions League.

In der Nationalmannschaft kann Jonathan Tah auf zwei Einsätze zurückblicken. Am 26. März 2016 wechselte Bundestrainer Joachim Löw ihn bei der 2:3-Niederlage des DFB-Teams gegen England in Berlin für Mats Hummels ein und auch im Testspiel Ende August gegen Finnland kam er beim 2:0-Sieg zum Einsatz. Der Bundestrainer berief ihn zudem in den Kader für die Europameisterschaft in Frankreich, wo er jedoch in keinem der sechs Matches auf dem Platz stand. Zuvor war Tah bereits fester Bestandteil der DFB-Jugendmannschaften. Die U17 führte er als Kapitän aufs Feld und gewann mit ihr im Jahr 2013 den Algarve-Cup.

Abwehrspieler Jonathan Tah beim Training im stadium Pierre Mauroy in Lilleam 11. Juni 2016 bei der EM 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ
Abwehrspieler Jonathan Tah beim Training im stadium Pierre Mauroy in Lilleam 11. Juni 2016 bei der EM 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Jonathan Tah bei der WM 2018

04.Juni 2018 – Jonathan Tah muß nach dem Trainingslager nach Hause fahren und gehört nicht zum endgültigen WM-Kader 2018.

Obwohl sein letzter Einsatz im Trikot der deutschen Nationalmannschaft schon eine Zeit lang her ist, kann er auf eine Teilnahme bei der FIFA WM 2018 Endrunde in Russland hoffen. Denn am 15.Mai 2018 nominierte ihn Bundestrainer Jogi Löw für den 27 köpfigen vorläufigen WM-Kader 2018- vier Spieler werden bis zum 4.Juni noch gestrichen. Der Innenverteidiger kann z.b. als Ersatz für Jerome Boateng gelten, der derzeit verletzt ist. Sein Marktwert liegt derzeit bei 30 Mio. EUR – sein höchster Wert in seiner Karriere. Seine Trikotnummer wurde vorübergehend mit der Nr. 24 festgelegt, die aber bei der WM sicherlich nicht vergeben wird.

„Tah hat sich sehr gut entwickelt. Er hat sehr, sehr gut gespielt in dieser Saison. Daher ist seine vorläufige Nominierung absolut gerechtfertigt“.
Jogi Löw, Bundestrainer
Jogi Löw

Jonathan Tah bei der EM 2016

Tahs Nominierung für die Europameisterschaft kam sehr überraschend, da er von Löw ursprünglich nicht für den endgültigen Kader vorgesehen war. Allerdings verletzte sich der bereits für den Kader gesetzte Abwehrspieler Antonio Rüdiger im Trainingslager in Frankreich. Er zog sich einen Kreuzbandriss zu und fiel daher komplett für das kommende Turnier aus. Löw nominierte daher Jonathan Tah nach. Trotz aller Spekulationen, dass er bereits im Auftaktspiel gegen die Ukraine in die Startelf kommen könnte, kam es nicht zu einem Einsatz für ihn während eines der Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Löw erklärte Tahs Nachnominierung mit seiner bemerkenswerten Entwicklung in den letzten Jahren und seinen guten körperlichen Voraussetzungen für einen Abwehrspieler.

Welche Rückennummer trägt Jonathan Tah?

In der A-Nationalmannschaft hat er bisher die Nummer 16 getragen, bei der U21 Nationalmannschaft lief er mit der typischen Abwehrspieler Nr. 4 auf. Diese trägt er auch bei Bayer 04 Leverkusen. Im März 2019 hat er die Rückennummer 5 von Mats Hummels erhalten, der nun nicht mehr Nationalspieler ist.

Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!

Das neue DFB Trikot bestellen!
ab € 79,95 inkl. Versand & Mwst
Scroll to Top