Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!
Das neue DFB Trikot bestellen!
ab € 79,95 inkl. Versand & Mwst
Thomas Müller mit der Nummer 13 im neuen Away Trikot händigt bei seiner Auswechselung gegen Spanien die Kapitänsbinde an Jerome Boateng. AFP PHOTO / ODD ANDERSEN

Thomas Müller Deutschland Trikot 2018 – Nr. 13

Thomas Müller spielt seit der D-Jugend für den FC Bayern München in der Bundesliga, bei denen er den Sprung zum Superstar und unantastbaren Stammspieler schaffte. Aber auch in der deutschen Nationalmannschaft legte der bodenständige Himmelsstürmer einen kometenhaften Aufstieg hin. Nachdem der Offensiv-Akteur, der im DFB-Team vornehmlich auf rechts oder im offensiven Zentrum eingesetzt wird, am 3. März 2010 im Testspiel gegen Argentinien im Deutschlandtrikot debütierte, schaffte er auch den Sprung in den WM-Kader 2010. Mit einem aktuellen Marktwert von 40 Mio. EUR gehört er zu den teuersten Nationalspielern aus Deutschland.

Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika, die Deutschland auf dem 3. Platz beendete, feierte Müller gleich bei seinem ersten großen Turnier seinen großen Durchbruch und wurde auf Anhieb mit fünf Toren Torschützenkönig und zum besten jungen Spieler der WM gewählt. Mit seinen Leistungen und seinen Treffern hat sich der humorvolle Sympathieträger seinen Stammplatz in der DFB-Elf erobert und war seitdem fester Bestandteil der Startelf, vornehmlich als rechter Außenstürmer.

Während er bei der Europameisterschaft 2012 ohne eigenen Treffer blieb, trumpfte Müller bei der Weltmeisterschaft 2014 groß auf und erzielte erneut fünf Treffer. Somit hatte der Mann mit den Storchenbeien erheblichen Anteil, dass Deutschland zum vierten Mal Weltmeister wurde. Das Außergewöhnliche und somit eine seiner größten Stärke ist seine überdurchschnittliche seherische Fähigkeit. Thomas Müller erkennt Räume auf dem Platz, bevor sie überhaupt entstehen. Dies brachte dem polyvalenten Offensivallrounder den Spitzmannen Raumdeuter ein. Zudem ist er dank seiner Kaltschnäuzigkeit vor und starken Drang zum gegnerischen Tor, extremen Laufbereitschaft, dynamischen Flankenläufen und unbändigem Willen so wertvoll für die DFB-Auswahl.

Zudem ist er schnell und dribbelstark, auch wenn seine unorthodoxen Bewegungen manchmal etwas hölzern wirken. Müller ist eben kein Techniker, hat sich aber seine jugendliche Unbekümmertheit (er stammt aus Oberbayern) und ungeheure Leichtigkeit beibehalten und ist auf dem Rasen immer für eine Überraschung gut. Als verbesserungswürdig gelten hingegen seine technischen Fertigkeiten, das Kopfballspiel sowie die teils fehlende körperliche Robustheit. Das Bayern-Eigengewächs besticht aber nicht nur sportlich, sondern auch mit seinen sozialen Kompetenzen, da er viele in der Mannschaft mit seiner stets fröhlichen, unverkrampften und positiven Art ansteckt. Obwohl im DFB-Team eigentlich konkurrenzlos, muss sich auch Müller immer wieder der starken Konkurrenz in der Offensive erwehren. Tore schießt er am laufenden Band, doch verwandt ist er mit dem „Bomber der Nation“ Gerd Müller nicht.

Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Thomas Müller mit der Nummer 13 kaufen.
Das neue DFB Trikot mit Beflockung von Thomas Müller mit der Nummer 13 kaufen.
News zum Nationalspieler Thomas Müller

05.März 2019: Thomas Müller ist kein deutscher Nationalspieler mehr. Wie Bundestrainer Jogi Löw heute mitteilte, werden die drei Weltmeister Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels nicht mehr zum nächsten DFB Kader gehören. Man wolle nun in der EM 2020 Qualifikation einen Neuanfang starten und jungen Spielern den Vortritt geben. Thomas machte 100 Länderspiele im Deutschland Trikot und erzielte dabei 38 Tore – Platz 10 in der ewigen Torschützenliste der Nationalspieler.

15.Mai 2018 – Der vorläufige DFB Kader: Thomas Müller wurde in den vorläufigen WM-Kader berufen, der aus 27 Mann besteht. Am 4.Juni muß der Bundestrainer 23 Spieler der UEFA für den endgültigen Kader nennen.

16.04.2018 – Thomas Müller ist ja bekannt für seine dünnen Füße. Doch nun hat er auch noch dünne Arme: Da Manuel Neuer derzeit nicht spielt, ist Thomas Müller Kapitän des FC Bayern. Doch Problem: Die Kapitänsbinde rutscht immer wieder herunter, stattdessen klebt er mit einem roten Tape die Binde an sein Trikot!

08.04.2018 – Thomas Müller im neuen Prematch-Trikot vor dem Länderspiel Deutschland gegen Spanien am 23.März 2018, darunter trägt er sein normales grünes Auswärtstrikot von adidas (Foto AFP)

Thomas Müller im neuen Prematch-Trikot vor dem Länderspiel Deutschland gegen Spanien am 23.März 2018, darunter trägt er sein normales grünes Auswärtstrikot von adidas (Foto AFP)
Thomas Müller im neuen Prematch-Trikot vor dem Länderspiel Deutschland gegen Spanien am 23.März 2018, darunter trägt er sein normales grünes Auswärtstrikot von adidas (Foto AFP)

03.04.2018 – Heute Abend spielt der FC Bayern München im CL-Viertelfinale gegen den FC Sevilla auswärts. Thomas Müller ist der Rekordspieler unter den aktiven Bayern-Spielern mit den meisten Champions League Spielen, nämlich 95. Dahinter Ribery mit 76, Neuer mit 70 und Alaba mit 66 Spielen.

25.03.2018 – Beim Testspiel gegen Spanien erzielt Thomas Müller das 1:1! Es war sein 38.Treffer für die Nationalelf im 90.Länderspiel. Müller liegt bei den DFB-Rekordschützen somit auf Platz neun und überholte Teamchef Oliver Bierhoff.

20.03.2018 – Zusammen mit Mesut Özil präsentiert Thomas Müller  das neue DFB Away Trikot 2018 von adidas! Hier noch im DFB Trikot authentic ohne seine Rückennummer 13!

Müller und Özil im neuen grünen DFB Trikot 2018 Away.
Müller und Özil im neuen grünen DFB Trikot 2018 Away.

10.02.2018 – Thomas Müller ist zum Glück nicht schwer verletzt, er steht schon wieder im Kader am 11.02. gegen Schalke. Übrigens hat er in seinem 419. Pflichtspiel für den FC Bayern seinen 300. Sieg gefeiert.

06.02.2018 – Thomas Müller verletzt? Beim DFB-Pokal Spiel gegen den SC Paderborn (6:0) verletzte sich die Nummer 13, musste nach 32 Minuten verletzt runter. Ist er schwerer verletzt? Derzeit wissen wir nur, dass es eine Oberschenkelprellung ist. Die Fußball WM 2018 soll aber nicht in Gefahr sein.

Thomas Müller beim FC Bayern München

Update 22.01.2018: Weltmeister Thomas Müller ist bei Bayern München der fünfte Spieler mit 100 Toren. Der 28 Jahre alte Offensivspieler erzielte beim 4:2 (1:1) gegen Werder Bremen zwei Treffer – es waren Tore Nr. 99 und 100. Nur Gerd Müller (365), Karl-Heinz Rummenigge (162), Roland Wohlfarth (119) und Dieter Hoeneß (102) haben diese Marken im FC Bayern Trikot erreicht. Robert Lewandowski steht nach seinen zwei Treffern (63., 77.) gegen Werder bei 94 Bundesligatoren für den FC Bayern.

Robert Lewandowski mit 94 Bundesligatoren für die Bayern, Thomas Müller mit 100 Toren für seinen Lieblingsclub (Foto AFP)
Robert Lewandowski mit 94 Bundesligatoren für die Bayern, Thomas Müller mit 100 Toren für seinen Lieblingsclub (Foto AFP)

Update 28.02.2017: Bundestrainer Joachim Löw im Interview -„Er ist in Topform!“

Update 08.07.2015: Thomas Müller ist in den Top 50 der erfolgreichsten deutschen Länderspielen. Alle deutschen Rekordnationalspieler.

PlatzSpielerSpieleTore
4Lukas Podolski13049
14Thomas Müller9138
20Mario Gomez6929
23Mesut Özil9224
26André Schürrle5620
35Mario Götze5017

Rückennummer 13 von Thomas Müller

Welche Rückennummer trägt Thomas Müller auf seinen Trikots? Thomas Müller trägt im FC Bayern München Trikot schon jeder die Nummer 25 auf dem Rücken. Im Deutschland Trikot hat er seit Anfang an die Nummer 13 auf dem DFB-Trikot – damals 2009 übernahm die Rückennummer 13 von Michael Ballack, der zurücktrat aus der Nationalmannschaft.

Thomas Müller bei der WM 2018

Natürlich möchte Thomas Müller zum deutschen Aufgebot der Fußball WM 2018 gehören. Solange er fit bleibt, wird der Bundestrainer trotz des großen Konkurrenzkampfes im Mittelfeld ihn mit nach Russland nehmen. Nach der WM 2010 in Südafrika und der WM 2014 in Brasilien wird es sein drittes WM-Turnier sein. Nachdem er bei der WM 2010 mit 5 Treffern der Torschützenkönig wurde und bei der WM 2014 ebenso fünf Treffer erzielte (allerdings wurde hier James aus Kolumbien mit 6 Treffer Torschützenkönig), ist Müller auf den Versen von Rekordtorschütze Miro Klose mit 16 Treffern. Es kann, muss aber nicht das letzte WM-Turnier sein (2022 wäre er dann erst 32 Jahre alt).

Thomas Müller im 2014er DFB-Trikot mit dem Weltmeister-Badge - natürlich will er mit zur WM 2018. AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE
Thomas Müller im 2014er DFB-Trikot mit dem Weltmeister-Badge un der Trikotnummer 13 – natürlich will er mit zur WM 2018. AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE

Thomas Müller bei der EM 2016

Müller gehörte sowohl im Vorfeld der Europameisterschaft 2016 als auch während ihres Verlaufes zu den Spielern, die die meisten Spiele für die deutsche Nationalmannschaft bestreiten durften. Er kam in neun von zehn Qualifikationsspielen zum Einsatz und auch während allen sechs Partien der Mannschaft bis zu ihrem Ausscheiden im Halbfinale gegen Frankreich. Leider gelang es Müller nicht ein Tor für seine Mannschaft zu erzielen. Auch den Elfmeter während des Spiels gegen Italien vergab er. Wegen dieser schlechten Leistung übte der Mittelfeldspieler nicht nur Selbstkritik, auch die Presse machte ihm Vorwürfe. Dennoch baut Bundestrainer Löw weiter auf Thomas Müller.

Deutschlands Stürmer Thomas Müller am Ball beim Spiel Detuschand gegen England in Berlin am 26.März.2016. / AFP / ODD ANDERSEN / AFP / ODD ANDERSEN
Deutschlands Stürmer Thomas Müller am Ball beim Spiel Detuschand gegen England in Berlin am 26.März 2016. / AFP / ODD ANDERSEN

Länderspielbilanz von Thomas Müller

    .

    Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!

    Das neue DFB Trikot bestellen!
    ab € 79,95 inkl. Versand & Mwst
    Scroll to Top