Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!
€ 89,95 inkl. Versand & Mwst - lieferbar ab 18.11.2019
Benjamin Henrichs im Leverkusen Trikot im Sommer 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Benjamin Henrichs Deutschland Trikot

Benjamin Henrichs wurde am 23. Februar 1997 in Bocholt geboren und spielt derzeit für Bayer 04 Leverkusen in der Bundesliga. Von Bundestrainer Joachim Löw wurde Henrichs Anfang November erstmals für die A-Nationalmannschaft nominiert und soll in den Spielen gegen San Marino und Italien sein Debüt geben.

Der Außenverteidiger kann sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite spielen und verdiente sich seine Nominierung zudem durch seine Schnelligkeit, Wendigkeit und Technik. Trotz seiner defensiven Position verteidigt Henrichs nach vorne, kann aber auch in der Defensive ein starkes Zweikampfverhalten vorweisen. Im Verein wird er auf beiden defensiven Außenbahnen eingesetzt und verpasste seit dem 2. Spieltag keine Minute.

Der 19-jährige Henrichs begann seine Karriere bei der Spielvereinigung Porz-Gremberghoven, für die er bis 2004 aktiv war. Von dort schloss er sich der F-Jugend von Bayer 04 Leverkusen an. In den folgenden Spielzeiten durchlief er die Jugendteams der Werkself, ehe er vor der Saison 2015/16 seinen ersten Profivertrag in Leverkusen unterschrieb. In seiner ersten Profisaison brachte es Henrichs auf insgesamt zehn Einsätze in allen Wettbewerben, seit dem zweiten Spieltag dieser Saison ist er Stammspieler bei Bayer 04.

Leverkusen's Benjamin Henrichs und noch-Schalke Spieler Leroy Sane am 23.April 2016 in der Bundesliga. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ
Leverkusen’s Benjamin Henrichs und noch-Schalke Spieler Leroy Sane am 23.April 2016 in der Bundesliga. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Werdegang in der deutschen Elf

Seit der U15 ist Henrichs auch für die Auswahlteams des DFB im Einsatz. Im November 2011 nominierte Trainer Frank Engel ihn für die Partie in Polen, bei der Henrichs sein erstes Tor erzielte. Anschließend war er für alle Jugendnationalteams im Einsatz, lief insgesamt 38 Mal für Deutschland auf und erzielte dabei acht Tore. Mit der U17 im Jahr 2014 und der U19 im Jahr 2016 nahm er zwei Mal an der Europameisterschaft der jeweiligen Altersklasse teil. Anfang November gab Bundestrainer Joachim Löw den Kader für die beiden Spiele gegen San Marino in der WM-Qualifikation und das Freundschaftsspiel gegen Italien bekannt. Auch Benjamin Henrichs wurde in den Kader berufen und wird sein Debüt in der A-Nationalmannschaft feiern.

Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!

€ 89,95 inkl. Versand & Mwst - lieferbar ab 18.11.2019
Scroll to Top