Nico Schlotterbeck Deutschland Trikot 2022

Nico Schlotterbeck von Borussia Dortmund darf sich nach fünf Länderspielen im DFB Trikot Chancen auf eine Teilnahme bei der Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar machen. Der Innenverteidiger spielt neben Süle und Rüdiger eine wichtige Rollen in den Kaderplanungen von Hansi Flick.

Nico Schlotterbeck beim Länderspiel gegen England im September 2022 im neuen DFB Trikot mit der Nummer 23 (mitte hinten) Foto AFP
Nico Schlotterbeck beim Länderspiel gegen England im September 2022 im neuen DFB Trikot mit der Nummer 23 (mitte hinten) Foto AFP

Nico Schlotterbeck neues DFB Trikot 2022

Nico Schlotterbeck wird bei der FIFA Fußball Weltmeisterschaft die Nummer 23 auf dem neuen deutschen DFB Trikot 2022 tragen.

Das neue DFB Trikot
Nico Schlotterbeck DFB Trikot 2022 als Heimtrikot
Das neue DFB Trikot
Nico Schlotterbeck DFB Auswärtstrikot-Trikot 2022
Der deutsche Verteidiger Nico Schlotterbeck während des Fußball-Freundschaftsspiels zwischen den Niederlanden und Deutschland in der Johan Cruyff ArenA in Amsterdam am 29. März 2022 im schwarzen away DFB Trikot mit der Rückennummer 23. (Foto von Ina FASSBENDER / AFP)
Der deutsche Verteidiger Nico Schlotterbeck während des Fußball-Freundschaftsspiels zwischen den Niederlanden und Deutschland in der Johan Cruyff ArenA in Amsterdam am 29. März 2022 im schwarzen away DFB Trikot mit der Rückennummer 23. (Foto von Ina FASSBENDER / AFP)

Nico Schlotterbeck Deutschland Trikot 2022

Nico Schlotterbeck (*1. Dezember 1999) spielt in der nächsten Saison für Borussia Dortmund und gehört zu den deutschen A-Nationalspielern. In der letzten Saison schaffte er es noch mit dem SC Freiburg ins Pokalfinale nach Berlin.

Biografie und Steckbrief von Nico Schlotterbeck

Nico Schlotterbeck startete seine Fußball-Laufbahn bei der SGB Weinstadt im Rems-Murr-Kreis. Danach spielte er bei den Stuttgarter Kickers und VfR Aalen. 2015 begann seine Karriere dann richtig, als er in den Kader der U17 Karlsruher SC berufen wurde. Mit jungen 16 Jahren durfte er schon als Stammspieler für die A-Jugend des KSC auflaufen. In seiner ersten und letzten Saison in Karlsruhe half der gelernte Innenverteidiger auch immer wieder im Mittelfeld aus und erzielte insgesamt sieben Tore.

2017 wurde Schlotterbeck für die U18-Nationalelf und das DFB-Juniorenteam nominiert. Zusammen mit seinem Bruder Kevin Schlotterbeck trainierte er unter Christian Streich. Die beiden Brüder spielten zuvor auch schon in der Regionalliga Südwest häufiger zusammen. Ende der Saison wechselte Nico dann zum SC Freiburg. In der U19-Mannschaft des SC Freiburgs erzielte er erneut sieben Tore. In der Saison 2020/21 wurde er von Union Berlin ausgeliehen, im Anschluss ging es nach Freiburg zurück.

Zur Saison 2022/23 unterschrieb das Fußballtalent einen neuen Vertrag bei Borussia Dortmund bis zum 30. Juni 2027. Nach dem Pokalfinale mit Freiburg möchte Schlotterbeck mit Borussia Dortmund ganz oben angreifen.

Im August 2021 schaffte er es in den Kader der A-Nationalmannschaft. Im März 2022 gab es dann auch schon den ersten Einsatz im Testspiel gegen Israel.

Steckbrief

  • Geboren: 01.12.1999
  • Geburtsort: Waiblingen
  • Nationalität: Deutschland
  • Größe: 1,91 m
  • Position: Innenverteidiger

Nico Schlotterbeck Rückennummer

In der noch jungen Karriere von Nico Schlotterbeck trug dieser am häufigsten die Trikotnummer 4. Beim letzten Länderspiel trug er die 23. Welche Rückennummer er bei der Nations-League oder bei der WM 2022 in Katar trägt, ist noch offen. Beim SC Freiburg lief er in der letzten Saison mit der Nummer 4 auf.

Nico Schlotterbeck bei der Fußball WM 2022

Der junge Nationalspieler hat einen aktuellen Marktwert von 28 Millionen Euro.

Länderspiele für die A-Nationalmannschaft konnte Nico Schlotterbeck in seiner Karriere bisher zwei absolvieren. Der zukünftige Dortmund-Spieler steht außerdem bereits im Kader der UEFA Nations-League. Wenn er dort eine gute Performance zeigt, steht ihm nichts mehr im Weg, um bei der Fußball-WM 2022 in Katar dabei zu sein. Denn mit einer souveränen Bundesligasaison hat sich Nico Schlotterbeck einen Platz im WM-Kander für die Endrunde bei Hansi Flick verdient.

Die letzten Länderspiele von Nico Schlotterbeck

DatumTeam 1Erg.Team 2Art
29.03.22Niederlande1:1 DeutschlandFreundschaft
26.03.22Deutschland2:0 IsraelFreundschaft