Rückennummer 24 im Deutschland Trikot

Die Rückennummer 24 auf dem Deutschland Trikot kommt 2022 erstmals bei einer Fußball-Weltmeisterschaft zum Einsatz. Erstmals wurde die Rückennummer 24 bei einem großen Turnier in 2021 vergeben als im Vorfeld die Kadergröße für Nationalmannschaften von 23 auf 26 Spieler angehoben wurde. Bei der WM 2022 wird die Rückennummer 24 von Karim Adeyemi getragen.

Rumäniens Verteidiger Andrei Ratiu (L) und Deutschlands Mittelfeldspieler Karim Adeyemi kämpfen um den Ball während des Fußballspiels Deutschland gegen Rumänien in der Gruppe J der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 am 8. Oktober 2021 in Hamburg, Norddeutschland. - Deutschland hat das Spiel mit 2:1 gewonnen. (Foto: John MACDOUGALL / AFP)
Rumäniens Verteidiger Andrei Ratiu (L) und Deutschlands Mittelfeldspieler Karim Adeyemi kämpfen um den Ball während des Fußballspiels Deutschland gegen Rumänien in der Gruppe J der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 am 8. Oktober 2021 in Hamburg, Norddeutschland. – Deutschland hat das Spiel mit 2:1 gewonnen. (Foto: John MACDOUGALL / AFP)

Wer trägt die Rückennummer 24?

Bei der Weltmeisterschaft 2022 wird der Dortmunder Stürmer Karim Adeyemi mit der Rückennummer 24 spielen. Adeyemi hatte im bereits die 10, 13 und 20 im Deutschland Trikot und feiert seine Premiere in der Rückennummer 24 bei der WM 2022.

Welcher Spieler hat aktuell die Trikotnummer 24 in der Deutschen Nationalmannschaft?

DFB Trikotnummer 24: Karim Adeyemi

Karim Adeyemi wurde von Bundestrainer Hansi Flick in den WM Kader ernannt und wird bei der FIFA Fußball Weltmeisterschaft die Nummer 24 auf dem neuen deutschen DFB Trikot 2022 tragen.

Das neue Karim-David Adeyemi DFB Trikot
Karim-David Adeyemi DFB Trikot 2022 als Heimtrikot
Das neue Karim-David Adeyemi DFB Trikot
Karim-David Adeyemi DFB Trikot 2022 als Auswärtstrikot

 

Wieso gibt es die Rückennummer 24 bei der WM 2022?

Die Rückennummer 24 wird bei der WM 2022 vergeben, weil der WM-Kader für Nationalmannschaften von 23 auf 26 Spieler vergrößert wurde. Der Anlass für diese Vergrößerung in 2021 war die hohe Belastung der Spieler wegen dem engen Zeitplan. Außerdem sollte die erhöhte Gefahr von Verletzungen der Spieler durch die erhöhte Kadergröße aufgefangen werden.

Karim Adeyemi ist ein technisch starker, schneller Stürmer, der aus Unterhaching über RB Salzburg in die Bundesliga zu Borussia Dortmund kam. Beim BVB blieb Adeyemi in seinen ersten 11 Bundesligaeinsätzen ohne Torerfolg.

Wer hatte die Rückennummer 24 bei der EM 2021?

Bei der EM 2021 wurde die Rückennummer 24 vom Innenverteidiger Robin Koch getragen. Der Verteidiger von Leeds United spielte bereits in der 2, 4 und 17 im Deutschland Trikot. Ein Einsatz bei der EM 2021 mit der Rückennummer 24 blieb Robin Koch allerdings verwehrt, denn er saß in allen vier EM-Spielen lediglich auf der Bank.

Welche Spieler trugen die Rückennummer 24 im Deutschland Trikot?

Zwischen 2006 und 2008 wurde die Rückennummer 24 auf dem Deutschland Trikot an Manuel Friedrich vergeben. Der Innenverteidiger von Mainz und Leverkusen machte alle 9 Länderspiele in der EM-Qualifikation und bei Freundschaftsspielen mit der Nummer 24.