Lukas Nmecha Deutschland Trikot 2022

Lukas Nmecha vom VfL Wolfsburg spielt bei der Deutschen Nationalmannschaft in der Rolle des Mittelstürmer bisher eine untergeordnete Rolle, dennoch hat er große Chancen auf einen Platz im WM-DFB-Kader für Katar, er könnte die Stürmer-Rückennummer 11 tragen. Er spielte bisher sieben Mal im Deutschland Trikot und gab am 11.11.2021 gegen Liechtenstein sein Debüt, wo er eine Halbzeit spielen durfte. Kurios: Er spielte für die englischen U-Nationalmannschafzten mehr als 20 Mal, bevor er sich dann für die deutsche A-Nationalmannschaft entschied.

Lukas Nmecha im neuen DFB Trikot 2022 von adidas mit der Rückennummer 11 (Quelle: Adidas)
Lukas Nmecha im neuen DFB Trikot 2022 von adidas mit der Rückennummer 11 (Quelle: Adidas)

Lukas Nmecha neues DFB Trikot 2022

Das neue DFB Trikot
Lukas Nmecha DFB Trikot 2022 als Heimtrikot
Das neue DFB Trikot
Lukas Nmecha DFB Trikot 2022 als Auswärtstrikot

Lukas Nmecha Deutschland Trikot 2022

Lukas Nmecha (*14. Dezember 1998) absolvierte bereits erste Spieler in der deutschen A-Nationalmannschaft. Der 23-jährige Stürmer spielte seit seiner Jugend im Trikot von Manchester City, ist in der Saison 2021/22 aber wieder zum VfL Wolfsburg zurückgekehrt.

Biografie und Steckbrief von Lukas Nmecha

Lukas Nmecha wurde in Hamburg geboren und wanderte 2007 nach England aus. Lukas Nmecha besitzt sowohl die deutsche als auch die englische Staatsbürgerschaft. Sein Bruder Felix Nmecha ist ebenfalls Profifußballer geworden und spielt heute auch beim VfL Wolfsburg. Mit neun Jahren wurde Nmecha bei einem Turnier seiner Grundschulmannschaft bereits von Manchester City gescoutet. Daraufhin wechselte er in die Jugend von Manchester City.

Im Jahr 2015/16 durfte er bereits erste Einsätze bei der UEFA Youth League in der U21 absolvieren. Sein Debüt in der ersten Mannschaft erreichte Nmecha 2017, als er im League Cup beim Spiel gegen Leicester City im Viertelfinale eingewechselt wurde. Ende der Saison 2017/18 kam er auch in der Premier League zum Einsatz und wurde englischer Meister. Während seiner Zeit bei Manchester Ccity wurde Lukas Nmecha immer wieder ausgeliehen: Preston North End, VfL Wolfsburg, FC Middlesbrough und RSC Anderlecht. 2021 kehrte er dann endgültig zum VfL Wolfsburg zurück.

Steckbrief

  • Geboren: 14. 12.1998
  • Geburtsort: Hamburg
  • Nationalität: Deutschland
  • Größe: 1,85 m
  • Position: Stürmer

Lukas Nmecha Rückennummer

Lukas Nmecha hatte in seiner fußballerischen Karriere schon unzählige Rückennummern – von der 7 bis 65 war bei den Trikotnummern für Abwechslung gesorgt. Beim VfL Wolfsburg trägt er derzeit die Rückennummer 10.

Lukas Nmecha bei der Fußball WM 2022

Nmecha spielte zunächst für die englischen Jugend-Nationalmannschaften. Mit der U19-Nationalmannschaft gewann er 2017 die Europameisterschaft. 2019 wurde Nmecha erstmalig für die deutsche Nationalmannschaft nominiert. Schnell gehörte Nmecha zu den Stammspielern der Mannschaft. Bei der Qualifikation für die U21-Europameisterschaft 2021 konnte Nmecha in acht Spielen sieben Tore erzielen. In der Endrunde wurde der 22-jährige Torschützenkönig und führte sein Team mit vier Toren zum Titelgewinn.

2021 wurde Nmecha dann erstmalig in die A-Nationalelf berufen. Sein Debüt hatte er beim 9:0 gegen Liechtenstein, als er in der Halbzeit eingewechselt wurde. Als junges Talent der nächsten Generation könnte Hansi Flick auch auf Nmecha setzen. Es bleibt spannend, ob Lukas Nmecha schon bei der Fußball-WM in Katar eine Chance erhält.

Die letzten Länderspiele von Lukas Nmecha

 

DatumTeam 1Erg.Team 2Art
29.03.22Niederlande 1:1 DeutschlandFreundschaft
26.03.22Deutschland 2:0 IsraelFreundschaft
14.11.21Armenien1:4 DeutschlandWM-Quali
11.11.21Deutschland9:0 LiechtensteinWM-Quali