Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!
€ 89,95 inkl. Versand & Mwst - lieferbar ab 18.11.2019
Mark Uth in seinem 1.Länderspiel am 13. Oktober 2018 in der Johan Crujiff ArenA in Amsterdam. (Photo by EMMANUEL DUNAND / AFP)

Mark Uht Deutschlandtrikot 2018 – Rückennummer 23

Mark Uth wurde am 5. Oktober 2018 zum ersten Mal für die deutsche Nationalmannschaft nominiert, gegen Holland feierte er dann sein Länderspieldebüt am 13.10.2018. Der Stürmer vom FC Schalke 04 war somit Teil des DFB-Kaders für die UEFA Nations League Partien gegen die Niederlande und Frankreich am 13. und 16. Oktober. Der Nominierte selbst fand den Zeitpunkt der Nominierung „überraschend“. Es wird sich zeigen, inwieweit Uth in der Nationalmannschaft behilflich sein kann, die Qualität im letzten Angriffsdrittel zu verbessern.

Mark Uths Werdegang und sportliche Karriere im Verein

Mark-Alexander Uth kam am 24. August 1991 in Köln auf die Welt. Mit dem Fußballspielen begann Uth beim Turn- und Sportverein Langel 1927 im Süden der rheinischen Großstadt. Dort blieb er bis zum Sommer 2004 bevor er zum 1. FC Köln wechselte. Beim 1. FC Köln schaffte Uth allerdings nie wirklich den Durchbruch. Daher verließ er später den Verein in Richtung Niederlande, um den Einstieg ins Profigeschäft zu schaffen.

Im Sommer 2007 wurde Uth vom Effzeh zunächst an den Stadtrivalen Viktoria abgegeben. Dort spielte er für zwei Saisons, kehrte aber im Sommer 2009 wieder zum 1. FC Köln zurück. Nach seiner Rückkehr ans Geißbockheim durfte Uth bei den A-Junioren und in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga ran. In der Saison 2009/10 stellte er in der A-Junioren Bundesliga seine Torgefahr unter Beweis: in 24 Einsätzen erzielte der Stürmer 24 Treffer.

Zur Saison 2012/13 wagte er den Schritt in die niederländische Eredivisie und unterschrieb einen Vertrag beim SC Heerenveen. Dort konnte er in seiner ersten Saison immerhin in fünf Partien der ersten Mannschaft mitwirken. Danach wurde er für eine Saison zu Heracles Almelo verliehen. Die Saison 2013/14 bei Almelo war Uths erste komplette Spielzeit im Profibetrieb. In 28 Spielen in der niederländischen ersten Liga erzielte er acht Tore und gab drei Vorlagen ab. Ein Jahr später erzielte bei Heerenveen in 32 Spielen 15 Tore und bereite elf weitere Tore vor.

Zur Saison 2015/16 erfolgte dann Uths Rückkehr in die Bundesliga, nachdem die TSG Hoffenheim 1899 den Angreifer für 2,2 Millionen Euro verpflichtete. Bei Hoffenheim kam Uth bei insgesamt 78 Bundesligapartien zum Einsatz. Dabei erzielte er 29 Tore und bereite zwölf Treffer vor. Im Sommer 2018/19 hatte Uth bereits einen Marktwert von 18 Millionen Euro. Da sein Vertrag im Sommer 2018 auslief, konnte er sich ablösefrei dem FC Schalke 04 anschließen. Bei seinen ersten zehn Einsätzen in Bundesliga, Pokal und Champions League für den S04 bliebt Uth allerdings noch ohne Torerfolg.

Mark Uths erstes Länderspiel

Mark Uth feierte sein Länderspieldebüt gegen Holland am 13.10.2018 für die A-Nationalmannschaft. Sein erstes Länderspiel in der UEFA Nations League im Oktober 2018 ging dann leider mit 0:3 verloren, zudem wurde er in der 68.Spielminute durch Julian Brandt ausgewechselt. Für die letzten beiden Länderspiele gegen Russland und die Niederlande wurde er nicht berufen, da er sich in der Bundesliga eine Muskelverletzung zuzog und einige Wochen pausieren musste.

Die deutsche Startaufstellung am 13.Oktober 2018 in der Johan Crujiff ArenA in Amsterdam. (Photo by JOHN THYS / AFP)
Die deutsche Startaufstellung am 13.Oktober 2018 in der Johan Crujiff ArenA in Amsterdam. Mark Uth mit der 23 hinten links neben Manuel Neuer und Toni Kroos. (Photo by JOHN THYS / AFP)

Mark Uths Laufbahn beim DFB

Bisher kam Mark Uth nur bei einem einzigen Spiel für den DFB zum Einsatz. Das war beim Freundschaftsspiel der U20-Nationalmannschaft gegen die Schweiz am 6. Oktober 2010. Uth wurde damals vom Trainer Frank Wormuth in der Halbzeit im Sturm eingewechselt.

Mark Uths Rückennummern

Beim Verein FC Schalke 04 trägt Mark Uth derzeit die Rückennummer 7, die er zum ersten Mal in seiner Karriere innehat. Bisher kam er im Profibereich bereits mit der 18 und der 19 zum Einsatz. Die 18 trug er bei Heracles Almelo. Und die Rückennummer 19 hatte er bei Heerenveen und Hoffenheim. Bei seinem bisher einzigen Einsatz für den DFB in der U20 hatte Uth die Nummer 23. Die 23 trug er dann auch beim 1.A-Länderspiel gegen die Niederlande.

Die neuen DFB Trikots 2020 sind da!

€ 89,95 inkl. Versand & Mwst - lieferbar ab 18.11.2019
Scroll to Top